Sie sind hier: Startseite » H520 / E

YUNEEC E10T mit 320x256 / Dual Cam

Hochauflösende Dualkamera

Die E10T für den H520 Hexacopter ist stabilisiertes 3-Achs-Gimbal, Wärmebild- und Restlichtkamera zugleich. Die E10T ist in zwei verschiedenen Auflösungsvarianten verfügbar: Mit einer Auflösung von 320 x 256 Pixeln oder 640 x 512 Pixeln nimmt die E10T hochwertige Thermalaufnahmen auf und erkennt dank des großen RGB-Sensors im Dunkeln mehr Details als das menschliche Auge. Dank des dualen Videostreams können Sie das Wärme- und Restlichtbild gleichzeitig auf die Fernsteuerung streamen und das Bild dabei als Overlay oder Bild-in-Bild betrachten. Darüber hinaus unterstützt die E10T Commercial Applikationen wie beispielsweise Mission Planning.

E10T mit H520 Hexacopter

Der H520 Hexacopter wurde speziell für Inspektions-, Sicherheits- und Search & Rescue-Anwendungen entwickelt. Mit mehrfacher Sensorkompatibilität bietet der H520 Hexacopter in Kombination mit der E10T Wärmebild- und Restlichtkamera Rettungsdiensten, Feuerwehrleuten, Polizei und Inspekteuren eine zuverlässige und effiziente Luftunterstützung. Den H520 können Sie HIER ordern.

Wärmebildanwendungen

Bei Personensuchen befähigt der H520 mit E10T Wärmebildkamera Sie Gebiete aus der Luft in kürzester Zeit nach den Vermissten abzusuchen. Bei Bränden lassen sich Feuer Hot-Spots erkennen und ermöglichen ein effektives und schnelles Vorgehen gegen das Feuer, das in manchen Fällen Leben retten kann. Zudem lassen sich mit dem H520 alle nötigen Details eines Inspektionsobjektes erkennen, ohne dem Gegenstand dabei zu nahe zu kommen. Während des Fluges lässt sich das Livebild der Drohne auf einen Monitor übertragen, sodass mehrere Leute an der Inspektion teilhaben und schon während des Flugs erste Analysen treffen können.

3-Achs-Gimbal mit 360° Rotation

Die E10T Kamera/Gimbal-Kombination wird über drei Achsen stabilisiert und sorgt somit für ein ruhiges Untersuchungsbild und stabile Aufnahmen. Darüber hinaus lässt sich das Gimbal um 360° rotieren und sorgt zusammen mit dem einziehbaren Landegestell des H520 für eine volle Rundumsicht.

Austauschbare Kamerasysteme

Die E10T ist hot-swap-fähig und kann gegen eine beliebige andere mit dem H520 kompatible Kamera/Gimbal-Kombination wie beispielsweise der E90 1“-Sensor-Kamera oder der E50 Inspektionskamera getauscht werden. Damit Sie stets produktiv und effektiv arbeiten können, muss der Copter bei einem Austausch der Kamerasysteme nicht neu gestartet werden und erspart Ihnen erzwungene Pausen.

Features der E10T im Überblick

Wärmebild- und Restlichtkamera
320 x 256 oder 640 x 512 Thermalauflösung
Dualer Videostream
Hot Swap-Gimbal
Endlose 360° Rotation des Gimbals
Vollständige Steuerung der Kamera über die ST16S
Kompatibel mit dem H520 Hexacopter Bis zu 28 Min. Flugzeit mit dem H520
Unterstützt DataPilot und Missionsplanung

Technische Daten

E10T Wärmebild- und Restlichtkamera für H520 Hexacopter
320 x 256 Thermalauflösung

YUNE10TEU - 50° FOV, 4,3 mm

YUNE10T34EU - 34° FOV, 6,3 mm

YUNE10T24EU - 24° FOV, 9,1 mm (nur Vorbestellung)

YUNE10T16EU - 16° FOV, 13,8 mm (nur Vorbestellung)

Kamera

Gewicht 350 g
Grösse 115 x 80 x 130 mm
Sensor CMOS 1/2,8" 2MP 23mm F2,8
Kompatible Copter H520
Flugzeit ca. 28 Min (mit H520)
Steuerbereich Tilt:+15° bis -90°; Pan:360° ungebrenzt
WINKELSCHWINGUNGSBEREICH ±0.03°
Max. Gimbalgeschwindigkeit PITCH & ROLL: 30°/s // YAW: 120°/s
ISO-Bereich 100 - 12800
Verschlusszeit 1/30 - 1/8000 s
Thermalauflösung 320 x 256 oder 640 x 512
Videoauflösung FHD (1920x1080) / H264 (NTSC) 24/25/30/48/60
Fotoauflösung 16:9, 1920 x 1080
Pixelgröße 12 μm
Fotoformat JPG, TIFF
Videoformat MP4
Blickfeld 89,6°
Wärmebildkamera ungekühlter VOx-Mikrobolometer
LWIR-Wellenlänge 8 - 14 μm
Betriebstemperatur -10° - 40°C
Übertragungsband 5,8 GHz, 2 km
Bildrate <9Hz
Empfindlichkeit < 50 mK, @f/1.0
TF Support FAT32 (≤ 32 GB) / exFAT (>32 GB)
Bildoptimierung Ja
Digitale Detailverbesserung Ja
Polaritätskontrolle (black hot/white hot) Ja
Farb- und Monochromskalen (LUTs) Ja
Spotbelichtungsmesser >98.5%, keine Cluster > 3x3

Bitte FOV (Field of View) auswählen:

 

 

   
 
 
FOV: 
Anzahl:   St