Sie sind hier: Startseite » YUNEEC H520

YUNEEC CGO-ET für H520

Wärmebild- und Restlichtkamera

Die ökonomische Wärmebildlösung

Die CGOET ist eine innovative Kombination aus Wärmebild- und Restlichkamera sowie einem 3-Achs-Gimbal, dass sich um 360° rotieren lässt. Während die Wärmebildkamera die Temperatur im Bild punktuell misst und somit relative Temperaturunterschiede anzeigen kann, hat die Restlicht-RGB-Kamera eine 20fach höhere Lichtempfindlichkeit als das menschliche Auge und kann auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch hervorragende Aufnahmen machen.

Hot-swap fähig

Die CGOET ist - wie auch alle anderen kommerziell eingesetzten YUNEEC Kamerasysteme - hot-swap-fähig, was Pausen minimiert und die Produktivität verbessert. Die CGOET Kamera/Gimbal-Kombi kann gegen eine E50- oder E90-Kamera/Gimbal-Kombi getauscht werden, ohne dass der Copter neu gestartet werden muss. Der Quick-Release- und Lock-Mechanismus des Gimbal- und Copter-Montagesystems ermöglicht dabei einen schnellen und effizienten Austausch.

360° Rotation

Das integrierte 3-Achs-Gimbal lässt sich endlos um 360° rotieren. Dieses Feature sorgt in Kombination mit dem H520 Hexacopter und seinem einziehbaren Landegestell für eine ununterbrochen rotierbare 360° Rundumsicht, ohne dabei den Copter bewegen zu müssen.

Dualkamera

Das 1080p-Full-HD-Bild der Restlichtkamera und das Wärmebild der Thermalkamera lassen sich per Overlay zu einem gemeinsamen Ausgabebild kombinieren. Mit der CGOET können Sie zudem Infrarot- und RGB-Bilder bei einem einzigen Flug zur gleichen Zeit getrennt voneinander aufzeichnen.

Vielseitige Thermalbild-Anwendungsgebiete

Wärmebilder sind von hohem Wert für Anwendungensbereiche wie Solarinspektionen, Strafverfolgung, Feuerwehr, Such- und Rettungseinsätze sowie Immobilienbau und -bewertung. Die CGOET liefert nicht nur Wärmebildaufnahmen, sondern ist außerdem in der Lage mit der Restlichtkamera auch in der Dämmerung oder in dunklen Umgebungen Überwachungen durchzuführen. Beide Bilder, Wärme- und RGB-Bild, werden gleichzeitig auf getrennte Streams aufgezeichnet, um die Wiedergabe und Bearbeitung des Materials zu erleichtern.

Verbesserungen

Im Vergleich zur CGOET für den Typhoon H bringt die CGOET für den H520 folgende Neuerungen mit sich:

Verbesserte Thermalausgabe
Überblendung des Overlays stufenlos einstellbar
Voreingestellte Temperaturbereiche für die verschiedenen Anwendungsbereiche: Solar, Hausbrand, Gase, Personensuchen, u.v.m.
Zusätzliche Farbpaletten

Dualkamera-System

Temperaturmessung und -anzeige
Verschiedene Farbspektren erlauben eine gute Visualisierung von Wärmequellen
Verschiebbare Temperaturdetektionsskalen zur Fokussierung auf relevante Bereiche
Gimbalstabilisertes Wärmebild für ruhiges Untersuchungsbild
Großer RGB-Sensor erkennt im Dunkeln mehr Details als das menschliche Auge und eignet sich perfekt für Überwachungsanwendungen
Gleichzeitige Aufnahme von Full HD RGB und Wärmebild
Wärmebild und Restlichtvideo werden simultan aufgezeichnet, so dass diese beim Abspielen per eingebettetem Timecode bildgenau synchronisiert werden können.

Anwendungsbeispiele

Technische Spezifikationen

GEWICHT 275 g
GRÖSSE 81 x 108 x 138 mm
SENSOR 1/3" 2M
ISO-BEREICH 100 - 12800
VERSCHLUSSZEIT 1/30 - 1/8000 s
VIDEOAUFLÖSUNG 1920 x 1080p / 30 FPS
AUFLÖSUNG IR: 160 x 120 / 9HZ
FOTOFORMAT JPEG, TIFF (14bit RAW)
VIDEOFORMAT MP4
SICHTFELD DIAGONAL Restlichtkamera: 90° // Wärmebildkamera: 71°
SICHTFELD HORIZONTAL Wärmebildkamera: 56°
EMPFINDLICHKEIT < 50 mK
WÄRMEBILDKAMERA ungekühlter VOx-Mikrobolometer
LWIR-WELLENLÄNGE 8 - 14 μm
TEMPERATURAUSGLEICH automatisch
TEMPERATURMESSBEREICH -10° - 180

 

1.999,00 EUR

Produkt-ID: YUNETEU  

incl. 19% USt. zzgl. Versand

sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St